Burnout & Erschöpfung

Wir stärken Sie bei Burnout und Erschöpfung und versorgen Ihren Körper mit fehlenden Vitalstoffen dank erprobter Kombinationstherapie und Akupunktur.

Wie es zum Burnout oder Ausgebrannt sein kommt, ist ebenso individuell verschieden wie die Menschen selbst. Als gesichert jedoch gilt, dass dauerhafter Stress ohne bzw. zu wenig Möglichkeiten sich körperlich und mental zu erholen, der Hauptgrund für Erschöpfungszustände und Burnout sind. Kann man vorübergehende Stresssituationen noch relativ einfach wegstecken – sind nachhaltige Konsequenzen bei einer Belastung über Wochen, Monate oder gar Jahre für den Organismus vorprogrammiert.

Indikationen
Burnout äußert sich sehr unterschiedlich, in jedem Fall aber nicht von einem Tag auf den anderen, sondern schleichend. Seelische Beschwerden bis hin zu einer Depression begleiten körperliche Störungen wie etwa:

- Kopf-, Muskel- und Gliederschmerzen
- Tinnitus und Ohrgeräusche
- Magen- und Verdauungsprobleme
- Schlafstörungen
- Schwindel
- Herzklopfen oder -rasen
- Bluthochruck
- Libidoverlust
 
Burnout-Therapie
In der Praxis für Vitalmedizin in Salzburg sorgen wir dafür, dass sich Erschöpfungszustände vor allem auf körperlicher Ebene verbessern. Wir begleiten Sie und helfen dem Körper die nötige Ruhe zu finden, Kraft zu tanken und mit neuer Energie versehen, Schritt für Schritt das Leben wieder freudvoll gestalten zu können.

Dafür hat sich die Infusions-Therapie, bestehend aus Ozontherapie und homöopathischen Vitalstoff-Infusionen besonders bewährt. In Kombination mit Akupunktur erzielen wir besonders gute Ergebnisse. Dem Körper werden mittels Infusionen fehlende Vitalstoffe, Vitamine, Spurenelemente sowie Eigenblut – angereichert mit Ozon – wieder zugeführt. Dank der Akupunktur werden bestehende Blockaden gelöst und die Lebensenergie kann wieder frei zirkulieren.