Immunstimulation

Stärken Sie JETZT Ihr Immunsystem!! Immunstimulation mit Ozon, Vitalstoff-Infusionen und Microvaccinationen; Krankheiten vorbeugen und schneller heilen.

Die Aufgaben des Immunsystems in unserem Körper sind sehr vielfältig und anspruchsvoll. Das Immunsystem ist verantwortlich für die Abwehr von Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und Fremdstoffe. Eine weitere wichtige Aufgabe liegt auch in der Erkennung und Beseitigung krankhaft veränderter Körperzellen. Um unser Immunsystem zu unterstützen und zu kräftigen empfiehlt sich eine frühzeitige Immunstimulation.

Bei Infektanfälligkeit, bei bereits vorliegenden Erkrankungen oder zur Vorbeugung im Herbst ist es deshalb sinnvoll Maßnahmen zu setzen, die das Immunsystem aktivieren, unterstützen und stärken. Für Sportler gibt es ebenfalls natürliche Substanzen, Wirkstoffe und Methoden, das Immunsystem zu stärken und die Leistungsfähigkeit zu erhalten bzw. noch zu erhöhen:

In der Praxis für Vitalmedizin in Salzburg kommen zur Immunstimulation verschiedene Methoden zum Einsatz:

Microvaccination ist eine Art Mini-Impfung. Impfstoffe wie etwa der Grippeimpfstoff werden hochverdünnt direkt unter die Haut gespritzt oder „gequaddelt“. Der Körper bildet Antikörper, besonders in der kalten Jahreszeit bevorstehenden Infekten kann so effektiv entgegengewirkt werden.
Ozontherapie: Hier wird Blut des Patienten abgenommen, mit Ozon angereichert und anschließend wieder injiziert. Positive stoffwechselfördernde Wirkung und besserer Schadstoffabbau im Organismus .
Orthomolekulare Medizin und Vitalstoffinfusionen: Mithilfe von Infusionen oder Vitalstoffpräparaten werden dem Körper fehlende Vitamine, Mikronährstoffe und Spurenelemente zugeführt.