16
- Juli
2019
Posted By : Vitalmedizin
Mesotherapie

Sanfte schulmedizinische Alternative für Schmerztherapie und Ästhetik.

“Wenig – selten – am richtigen Ort” war das Credo von Dr. Michael Pistor, jenes französischen Arztes, der 1952 diese Therapieform begründete. Die Mesotherapie ist eine moderne Therapieform ohne Nebenwirkungen. Die intelligente Kombination von Neuraltherapie, Akupunktur und Arzneimitteltherapie ermöglicht vielseitige Anwendungsgebiete und ist ein Bindeglied zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde.

Hilfe bei chronischen Schmerzen und mehr
Mit persönlich hat die Mesotherapie in den 1990er Jahren in ihren Bann gezogen und ich war damals eine der ersten Ärztinnen in Österreich, die sich im Bereich der Mesotherapie weitergebildet und schließlich spezialisiert hat. Diese sanfte Medizin wirkt schnell und nachhaltig. Niedrig dosierte und individuell kombinierte Wirkstoffe werden dabei punktgenau auf innere Organe direkt am Ort der Symptomatik verabreicht. Das bedeutet, dass ich etwa bei chronischen Schmerzen im Rücken direkt mit einer sehr feinen Nadel hochwirksame Injektionen an die schmerzende Stelle setzte.

Meso-Ästhetik: Sanfte Methoden für individuelle Schönheit
Neben der Allgemeinmedizin gilt meine Leidenschaft der Ästhetischen Medizin und ich freue mich, dass ich die Mesotherapie auch in diesem Bereich so erfolgreich einsetzten kann. Die Meso-Ästhetik ist eine schonende Methode, um die natürliche Schönheit und Leistungsfähigkeit des Körpers bis ins hohe Alter zu erhalten. Sie ist ein schonendes Verfahren, das dennoch sichtbare, natürlich wirkende Ergebnisse erzielt. Sie ist gegenüber chirurgischen Eingriffen deutlich preiswerter, nebenwirkungsarm und nahezu schmerzfrei.

Mesolift: Besonders für feine Fältchen vom Gesicht, Dekolleté und Handrücken eignet. Natürliche unvernetzte Hyaluronsäure, Vitamine, Aminosäuren, Mineralstoffe und Antioxidantien werden mittels feinster Mikroinjektionen flächig in die Haut eingebracht und führen zu intensiver Revitalisierung und Glättung der Haut.

Mesobotox: Zur Glättung von Augen- und Mundpartie, sowie Hals und Dekolleté. Hochverdünnter Botulinumwirkstoff, sowie eine Kombination ausgesuchter Vitamine und Antioxidantien wird flächig in die betroffenen Bereiche eingebracht. Die Haut wirkt sofort glatter.

Mesohair: Unterstützt den natürlichen Haarwuchs. Revitalisierung der Haarwurzel durch punktgenaue Injektion geringster Mengen natürlicher Thymusextrakte und ausgesuchter Vitamine unterstützt das Haar.

Als aktives Mitglied der Österreichische Gesellschaft für Mesotherapie biete ich regelmäßig Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Mesotherapie an. Auf meinem Blog berichte ich regelmäßig darüber.