Diese Website nutzt Cookies. Infos

Ozon-Therapie 

Durch diese einzigartige Infusion wir Ihre Immunsystem gestärkt und Ihre Vitalität nimmt zu.

Ozon-Sauerstoff: Verjüngungskur für Ihre Zellen

Bei der Ozontherapie kommt medizinisches Ozon, auch Aktivsauerstoff genannt, zum Einsatz. Die Anwendungsmöglichkeiten von Ozoninfusionen sind vielfältig, sie reichen von schmerzlindernder und entzündungshemmender Wirkung hin zur Förderung der Durchblutung und Stimulierung des Immunsystems. 

Die Infusion wird mit einer Sauerstoff-Ozon angereicherte NaCl-Infusionslösung verabreicht, oder bei der Eigenblutbehandlung werden dem Patienten 60 bis 200 ml Blut aus der Vene entnommen, mit einem Ozon-Sauerstoffgemisch versetzt und anschließend wieder intravenös dem Patienten in die Vene zurückgespritzt.

Wir kombinieren Ozoninfusionen auch mit weiteren Vitalstoffen, wie zB. hochdosiertem Vitamin C. In einer ausführlichen Anamnese erstellen wir einen individuellen Therapieplan der die Dosierung, die Anzahl der Infusionen und die Kombination mit Vitalstoffen definiert.

Indikationen
• Durchblutungsstörungen
• Stoffwechselstörungen
• Hauterkrankungen
• Atemwegserkrankungen, Asthma
• Kopfschmerzen, Migräne
• Entzündungen und Infekte (auch bei gehäufter Infekt-Anfälligkeit)
• Darmerkrankungen
• Chronische Schmerzzustände
• Vorzeitige Alterung
• Erschöpfungszustände

Wir sind Mitglied der ÖSTERREICHISCHEN GESELLSCHAFT OZONTHERAPIE.