Schmerztherapie & Migränebehandlung

Schmerztherapie nachhaltig mit Kombinations- und Mesotherapie bei chronischen Schmerzen, nach Verletzungen, OP´s, Abnutzungserscheinungen und Migräne.

Wir helfen Ihre Schmerzen zu lindern mithilfe einer individuellen Schmerztherapie.
Schmerzen sind ein wichtiger Warnmechanismus unseres Körpers. Sie haben unterschiedliche Ursachen und können sich in verschiedenen For­men äußern:

 - Spontan nach Verletzungen oder Operationen
- kurzfristig oder länger andauern
- und schlimmstenfalls chronisch werden
- nicht genau lokalisierbare Schmerzen

Länger andauernde Schmerzen führen oft zu einer Beeinträchtigung der gesamten Le­bens­si­tu­ation. Nicht nur der Betroffene leidet, auch das gesamte Umfeld leidet mit. Eine eingeschränkte Leistungsfähigkeit und damit ein­her­ge­hender sozialer Rückzug führen können in die innere Isolation führen.

Indikationen
Bei folgenden Schmerzen können wir Ihnen in unserer Praxis weiterhelfen:

- Muskel- und Gelenkschmerzen
- akutes und chronisches Rheuma
 - Arthrosen
- Sportverletzungen und Überlastungsschäden
- neuralgische Beschwerden
- Kopfschmerzen
- Migräne

Schmerztherapie und Behandlung
In der Praxis für Vitalmedizin stehen Sie als Patient mit Ihren Schmerzen im Mittelpunkt! Unser Haupt­augen­merk liegt auf der Wiederherstellung der Funktionstüchtigkeit, der Schmerz­reduktion und dem Er­reich­en der Schmerzfreiheit. Wir behandeln mit größter Vorsicht und nach den letzten Erkenntnissen der modernen Medizin und alternativen Medizin. Die Mesotherapie, ergänzt durch die besondere Kombination von Neuraltherapie, Akupunktur und Arzneimitteltherapie ermöglicht eine sehr vielseitige und vor allem individuell gestaltbare Therapie im Bereich der Schmerzbehandlung.

Migräne gehört zu den häufigsten Arten von Kopfschmerz, und tritt meist anfallartig und in unregelmäßigen Abständen auf. Charakteristisch für Migränekopfschmerz sind pulsierende, oft halbseitig auftretende Schmerzen, die mit Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit, Geräusch- oder Geruchsempfindlichkeit einhergehen können. Während eines Migräne-Anfalls ist an einen normalen Tagesablauf nicht mehr zu denken, die Lebensqualität von Menschen die an Migräne leiden ist dann massiv eingeschränkt. Besondere Bedeutung kommt deshalb der Vorbeugenden Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne zu.

Vorbeugende Migräne-Kopfschmerz-Behandlungen
Wir in der Praxis für Vitalmedizin tun wir alles in unserer Macht stehende dafür, Ihnen vorbeugend bei Kopfschmerzen zu helfen. Dazu bieten wir folgende Methoden an:

Akupunktur: Nach einem Erstgespräch wird für Ihre Migränetherapie ein individuelles Akupunktur-Programm erstellt. Eine solche Therapie beinhaltet mehrere Sitzungen zu je 20 bis 30 Minuten, die je nach Indikation ein bis zwei Mal die Woche stattfinden. 
Migräne-Botoxbehandlung: Mit dem Nervengift Botuliniumtoxin werden bestimmte Austrittsstellen von Nerven an der Stirne, den Schläfen, dem Hinterkopf und dem Nacken behandelt. Wenn man umliegende Muskeln durch Botox entspannt, kann es zu einer deutlichen Linderung der Migräne-Symptomatik kommen.